Hotel

Starkes Schlussquartal

Hotelinvestmentmarkt beendet 2021 mit optimistischen Signalen

Der deutsche Hotelinvestmentmarkt hat sich mit einem Knall aus dem Jahr 2021 verabschiedet: Ein Transaktionsvolumen von mehr als einer Milliarde Euro bedeutete mit Abstand den stärksten Wert des Jahres und zugleich das volumenreichste Quartal seit Beginn der Pandemie.
Mittwoch, 12. Januar 2022

Share-Deal

Claus und DVI erwerben Mehrheitsbeteiligung an Potsdamer Hotel

Die Claus Unternehmensgruppe und DVI Gruppe erwerben zusammen eine Mehrheitsbeteiligung an einer Hotel- und Gewerbeimmobilie in Potsdam. Das Objekt befindet sich im historischen Zentrum, verfügt über eine Nutzfläche von 10.500 m² und bietet neben der Hotelnutzung auch Platz für Büros, Geschäfte und neun Wohnungen.
Donnerstag, 23. Dezember 2021

Mietvertrag über 15 Jahre unterzeichnet

Townscape gewinnt Numa als Betreiber im Brunnenviertel

Townscape hat einen Betreiber für seine Service-Apartment-Immobilie mit insgesamt 95 Zimmern im Berliner Bezirk Mitte gefunden. Die Numa Group hat einen Mietvertrag über 15 Jahre für das im Brunnenviertel gelegene Projekt unterzeichnet.
Montag, 20. Dezember 2021

Wohnen ist der Gewinner

Globale Immobilienmärkte sind Ende 2021 im Erholungsmodus

Die weltweiten Immobilienmärkte sind auf Erholungskurs und könnten zum Jahresende 2021 ein neues Allzeithoch ansteuern. Mit einem Gesamttransaktionsvolumen von 757 Mrd. US-Dollar wurde nach drei Quartalen nicht nur der Vorjahreswert um 50 Prozent übertroffen, sondern auch eine neue Rekordmarke gesetzt. Grund für den Aufschwun...
Dienstag, 14. Dezember 2021

„Wir bleiben der Hauptstadt treu“

Stilwerk Berlin zieht in die Kant-Garagen

Das Stilwerk Berlin zieht in die historischen Kant-Garagen in Charlottenburg. Die Designmarke mietet in dem Architekturdenkmal insgesamt 9.500 m² an und realisiert mit renommierten Möbelherstellern, ausgewählten Inneneinrichtern und Interior-Design relevanten Dienstleistern ein einzigartiges Konzept.
Mittwoch, 8. Dezember 2021

UBM-Projekt in Potsdam

Primestar eröffnet erstes Holiday Inn Express & Suites

Die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar feierte am Dienstag nach zwei Jahren Bauzeit das 173 Zimmer und 25 Suiten umfassende Holiday Inn Express & Suites Potsdam. Es ist das erste seiner Art in Deutschland, zwei weitere Primestar-Hotels der Marken „Holiday Inn Express“ und „Hampton by Hilton“ mit 528 Zimmern sind im Bau. ...
Donnerstag, 2. Dezember 2021

Entwicklung von Serviced Apartments

Natives und Mount gründen Joint Venture

Die Natives Capital GmbH und Mount Real Estate Capital Partners GmbH haben eine langfristige Joint-Venture-Vereinbarung unterzeichnet, die eine partnerschaftliche Zusammenarbeit bei der Umnutzung von Hotels in Serviced Apartments in ganz Deutschland zum Ziel hat. Das erste gemeinsame Projekt haben die beiden Partner im Berlin...
Dienstag, 30. November 2021

„Lage könnte kaum besser sein“

Premier Inn kauft Hotelprojekt am BER

Eine Tochtergesellschaft der Premier Inn Holding GmbH sichert sich einen Hotelneubau direkt am Flughafen BER und in unmittelbarer Nähe zum Tesla-Werk Grünheide. Verkäuferin des Hotels mit 296 Zimmern sowie 53 Pkw-Stellplätzen ist die Project Immobilien Wohnen und Gewerbe GmbH.
Mittwoch, 17. November 2021

„Großes Geschenk für Berlin“

Streletzki Gruppe investiert 260 Mio. Euro in den Estrel Tower

Einige Tage nach dem Baustart des Estrel Tower in Berlin hat die Eigentümerfamilie Streletzki gestern das neue Wahrzeichen der Hauptstadt der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit 176 m Höhe wird der Tower Berlins höchstes Hochhaus und Deutschlands höchstes Hotel. Das gesamte Investitionsvolumen ohne Grundstück liegt bei 260 Milli...
Donnerstag, 4. November 2021

Eröffnung in 2024

Estrel-Tower: Baustart für Berlins neuen Eyecatcher

In Berlins Sonnenallee, in nur 20 Minuten Fahrtzeit zum BER, am südlichen Tor der Stadt ist der Startschuss für den Bau des neuen Estrel Towers gefallen. Die Stadt bekommt ein neues Wahrzeichen. Damit liegt der Investor circa ein Jahr hinter dem Zeitplan .
Freitag, 22. Oktober 2021

Bewegung deutet sich aber an

2021 bleibt Ergebnis des Hotelinvestmentmarkts weit zurück

Die diesjährige Bilanz am deutschen Hotelinvestmentmarkt weist nach neun Monaten mit einem Gesamttransaktionsvolumen von 1,4 Mrd. Euro und 40 Transaktionen ein Minus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahresvolumen aus (Q1-Q3 2020: rund 1,7 Mrd. Euro).
Donnerstag, 14. Oktober 2021

Startportfolio von 16 Hotels

DER Touristik und Deutsche Seereederei gründen DR Hospitality

Die DER Touristik Group und die DSR Hotel Holding, eine Tochtergesellschaft der Deutsche Seereederei, haben vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden ihre Kräfte im Rahmen der neu gegründeten Gesellschaft DR Hospitality GmbH & Co. KG gebündelt. Am Joint Venture sind beide Unternehmen jeweils zu 50 Proze...
Dienstag, 21. September 2021