Wirtschaft

Tsunamiartige Sanierungswell

Sanierungsquote muss sich verdoppeln

Klimadebatten und Diskussionen um den energetischen Fußabdruck rücken den Gebäudesektor und die damit im Zusammenhang stehende Gebäudesanierung zunehmend in den Mittelpunkt sich dynamisch entwickelnder Marktaktivitäten. Denn fast 55 Prozent aller Nicht-Wohngebäude in Deutschland wurden vor 1978 gebaut, sind also mindestens 43...
Freitag, 10. September 2021

Laufzeit von drei Jahren

PREIG platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen

Eine Projektgesellschaft der PREIG AG hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 16 Millionen Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren platziert. Mit dem Erlös treibt das Unternehmen sein Umnutzungs- und Neubauvorhaben an der Robert-W.-Kempner-Straße in Berlin-Zehlendorf voran .
Mittwoch, 8. September 2021

Projektentwicklungsvolumen von 1,2 Mrd.

Primus richtet Vorstand und Aufsichtsrat neu aus

Die Primus Immobilien AG richtet ihre Unternehmensführung neu aus. Der Gründer Franz-Josef Marxen und Aktionär Klaus Prokop verlassen den Vorstand und werden Teil des Aufsichtsrats, bei dem Franz-Josef Marxen den Vorsitz übernimmt. Zeitgleich wird das Geschäft der Entwicklung und Errichtung von Ferienimmobilien in die neu geg...
Dienstag, 7. September 2021

Blackprint Report

Proptechs verbuchen das bisher erfolgreichste Jahr

Die Blackprintpartners GmbH hat auf Basis der eigenen Datenbank die Marktstimmung analysiert und gibt pünktlich zur Real PropTech 2021 am 2. und 3. September mit ihrem Report „Mission PropTech – Technologie trifft auf Gebäudesektor – PropTech in Deutschland 2021“ einen Überblick über die aktuelle Marktstimmung in der Szene – ...
Freitag, 3. September 2021

Erste Gebote liegen vor

Sparkassen prüfen Verkauf der Berlin Hyp

Verschiedenen Berichten zufolge prüft der bundesweite Sparkassenverband DSGV den Verkauf der Berlin Hyp. Auslöser sei die Kritik der Europäischen Zentralbank an der Steuerung der Landesbank Berlin Holding AG, zu der neben der Berlin Hyp auch die Berliner Sparkasse gehört.
Mittwoch, 1. September 2021

Doppelspitze im Valuation-Bereich

Knight Frank baut sein Team aus

Die Knight Frank Gruppe baut ihr Team aus. Das Tochterunternehmen Knight Frank Valuation & Advisory erweitert die Geschäftsführung um Christoph Gerlinger, während Knight Frank Berlin mit Antje Helmer den Bereich Office Leasing stärkt.
Mittwoch, 1. September 2021

Übernahmeversuch

Deutsche Wohnen-Gremien empfehlen Annahme der Vonovia-Offerte

Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen haben heute eine gemeinsame begründete Stellungnahme zum neuen, verbesserten freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot von Vonovia SE veröffentlicht. Darin kommen sie zu dem Schluss, dass das Übernahmeangebot der Vonovia im besten Interesse der Deutsche Wohnen, ihrer Aktionäre u...
Dienstag, 31. August 2021

Berlin-Prenzlauer Berg

Richtfest für das Neubauprojekt Cosyyard

Beim Neubauprojekt Cosyyard fand am Dienstag, den 24.08.2021, das feierliche Richtfest in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Das moderne Wohngebäude mit eleganter Architektur sowie einer hochwertiger Ausstattung in entspannter Hoflage wird trotz Corona voll im Zeitplan fertiggestellt.
Montag, 30. August 2021

Vertrieb, Marketing, Einkauf

WvM Berlin Immobilien gewinnt Andreas Schorr für sich

In seiner Freizeit ist er ehrenamtlich als Richter tätig und Mitglied in verschiedenen Segelvereinen, beruflich zeichnen ihn über 20 Jahre Erfahrung im Immobilienmarkt aus – Andreas Schorr, die neue Führungskraft beim Bauträger WvM Berlin Immobilien + Projektentwicklung GmbH. Seit dem 01. August 2021 verantwortet der Diplom- ...
Donnerstag, 26. August 2021

Lokaler Zugang

Engel & Völkers eröffnet einen neuen Shop in Wilmersdorf

Neben 18 Berliner Engel & Völkers Shops unter anderem in Prenzlauer Berg, Mitte, Spandau und Falkensee, eröffnete nun ein weiterer Standort im Bezirk Wilmersdorf. Nach den Erfolgen des Pop Up Stores in der Trautenaustraße 16 im Frühjahr 2018 haben Besucher nun die Möglichkeit, sich in der Güntzelstraße 26 vom Team West unter ...
Dienstag, 24. August 2021

Zwei Projekte in prominenter Lage

Linus Digital Finance finanziert Berliner Wohnprojekte mit 29,3 Mio. Euro

Linus Digital Finance hat jüngst die Finanzierung für zwei hochwertige Wohnprojekte in Berlin-Charlottenburg in Höhe von insgesamt 29,3 Millionen Euro gestellt, die in 9.300 m² Wohnfläche mit 78 Einheiten im gehobenen Preissegment fließen sollen.
Dienstag, 17. August 2021

Studie von 21st Real Estate

Düsseldorf weist Preisblase im Büroimmobiliensegment auf

Das Berliner Software-Haus 21st Real Estate hat die Gefahr von Preisblasen der Assetklassen Wohnen, Büro und Einzelhandel untersucht und die Ergebnisse im Rahmen des aktuellen 21st:Insight veröffentlicht. Demnach gibt es Preisblasen in allen drei Segmenten. Am stärksten ist der Wohnungsmarkt betroffen. Für 20,3 Prozent aller ...
Dienstag, 17. August 2021

Fortis Mitgesellschafter übernehmen

PREIG-Vorstand Peyvand Jafari verkauft Beteiligung an Fortis

Peyvand Jafari Vorstand und Aktionär der PREIG AG (Plutos Real Estate Investment Group AG) verkauft seine Beteiligung an der von ihm mitgegründeten Fortis Real Estate Investment AG, an die bestehenden Mitaktionäre. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Montag, 16. August 2021

Erstes Halbjahr

Deutsche Wohnen mit stabilem Ergebnis

Die Deutsche Wohnen hat im ersten Halbjahr eine solide Entwicklung gezeigt. Die Ergebnisse liegen im Rahmen der prognostizierten Ziele. Des Weiteren treibt das Unternehmen seine ambitionierte Klima- und Neubaustrategie konsequent voran. Den angestrebten Zusammenschluss mit der Vonovia SE bewertet die Deutsche Wohnen nach wie ...
Freitag, 13. August 2021

Erstes Halbjahr

Berlin Hyp steigert Neugeschäft und Ertrag

Die Berlin Hyp blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2021. Die Bank hat ihre Position am Markt, ihre Ertragskraft und Kapitalbasis gestärkt, die Vorreiterposition in strategisch wichtigen Geschäftsfeldern ausgebaut und die Zusammenarbeit mit den Sparkassen weiter intensiviert. Das alles in einem anhaltend herausfordern...
Donnerstag, 12. August 2021

Analyse des Gutachterausschusses

Berliner Immobilienmarkt zeigt sich stabil

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin hat den aktuellen Immobilienmarktbericht veröffentlicht. Er basiert auf den Daten aller in Berlin notariell beurkundeten Immobilienverkäufe. Aufgeführt werden für das Jahr 2020 insbesondere Umsatzzahlen, Durchschnittspreise und Preisveränderungen einz...
Montag, 9. August 2021