Büro

Stabile Leerstandsraten

Berliner Büromarkt weiter robust und nachgefragt

Der Berliner Büromarkt hat sich im ersten Halbjahr 2021 weiter robust entwickelt. Der Flächenumsatz lag bei rund 340.000 m² und damit über dem Vorjahreszeitraum (ca. 320.000 m²). Aufgrund zahlreicher Fertigstellungen neuer Flächen stieg die Leerstandsrate von 1,8 Prozent auf 2,6 Prozent. Damit ist sie weiterhin im historische...
Donnerstag, 23. September 2021

„Spannendes Projekt“

Kilian und WBM entwickeln Wieweil für 150 Mio. Euro

Lange Zeit herrschte auf dem Areal des ehemaligen „Eckwerk“ an der Holzmarktstraße Stillstand. Mit einer gemeinsamen Projektgesellschaft aus KIM Kilian-Immobiliengruppe und WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH wird nun unter dem neuen Namen „Wieweil“ eine Bebauung realisiert.
Montag, 13. September 2021

Fast vollständig vermietet

Aurelis kauft erweitert Bestand in Marzahn

In unmittelbarer Nähe des Unternehmerparks Wollenberger Straße erweitert Aurelis ihren Bestand. In der knapp 1.500m entfernten Boxberger Straße investiert das Immobilienunternehmen in ein 91.500 m² großes und fast vollständig vermietetes Gewerbegrundstück.
Freitag, 10. September 2021

Tsunamiartige Sanierungswell

Sanierungsquote muss sich verdoppeln

Klimadebatten und Diskussionen um den energetischen Fußabdruck rücken den Gebäudesektor und die damit im Zusammenhang stehende Gebäudesanierung zunehmend in den Mittelpunkt sich dynamisch entwickelnder Marktaktivitäten. Denn fast 55 Prozent aller Nicht-Wohngebäude in Deutschland wurden vor 1978 gebaut, sind also mindestens 43...
Freitag, 10. September 2021

Vor den Toren des BER

DIEAG übergibt das Sonnenhöfe deutlich früher

Auch den dritten und finalen Bauabschnitt C des Wohnprojektes „Sonnenhöfe“ in Schönefeld konnte die DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG (DIEAG) frühzeitig an den neuen Besitzer überreichen. Vor den Toren Berlins entstanden trotz der Pandemie innerhalb von gerade einmal dreieinhalb Jahren 18 mehrgeschossige Wohn- und Bürog...
Mittwoch, 8. September 2021

Teilabriss, Umbau und Sanierung

Züblin und Hochtief sanieren Haus der Statistik

Dem Gebäudekomplex „Haus der Statistik“ in Berlin soll nach gut einem Jahrzehnt Leerstand neues Leben eingehaucht werden. Dafür sind umfangreiche Arbeiten an den sieben mehrgeschossigen Bauteilen und Flachbauten nötig. Das Bauwerk wurde 1970 für die Zentralverwaltung für Statistik der damaligen DDR errichtet, liegt am Alexand...
Mittwoch, 8. September 2021

Boomende Europacity

CA Immo setzt Spatenstich für DKB-Zentrale „Upbeat“

Heute erfolgte gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, Vertretern des Investors und Projektentwicklers CA Immo sowie des künftigen Exklusivmieters Deutsche Kreditbank AG (DKB) der symbolische erste Spatenstich für den Hochhauskomplex Upbeat in der Berliner Europacity.
Mittwoch, 8. September 2021

Laufzeit von drei Jahren

PREIG platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen

Eine Projektgesellschaft der PREIG AG hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 16 Millionen Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren platziert. Mit dem Erlös treibt das Unternehmen sein Umnutzungs- und Neubauvorhaben an der Robert-W.-Kempner-Straße in Berlin-Zehlendorf voran .
Mittwoch, 8. September 2021

25.000 m² großer Bürocampus

Brain Box Berlin offiziell eingeweiht

Nach genau drei Jahren Bauzeit in der vergangenen Woche mit circa 90 geladenen Gästen die offizielle Einweihung des Bürocampus Brain Box Berlin in Adlershof sowie das Pre-Opening des neuen Wandel Restaurants der Widynski & Roick GmbH statt. Gemeinsam eröffneten Dirk Germandi und Robby Rieger (Profi Partner Projekt) mit Hans S...
Donnerstag, 2. September 2021

Büromarktindex PbbIX verbessert sich

Deutschen Büroimmobilienmarkt erholt sich leicht

Der deutsche Büroimmobilienmarkt befindet sich weiter in der Rezession, hat sich aber im 2. Quartal 2021 leicht erholt. Der Büromarktindex PbbIX, der die Konjunktur am deutschen Büroimmobilienmarkt misst, verbesserte sich auf -1,23 Indexpunkte, nachdem er drei Quartale in Folge nachgegeben hatte auf zuletzt -1,51 Indexpunkte ...
Donnerstag, 26. August 2021

Denkmalgerechte Sanierung

Euref feiert Grundsteinlegung am Schöneberger Gasometer

Die Euref AG feierte im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop, der Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg Angelika Schöttler und dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann den Sanierungsstart des Schöneberger Gasometers.
Mittwoch, 25. August 2021